unsortiert 8 20150526 1235545529Vier Schandauer Turner erstiegen im Jahre 1864 den Falkenstein über den heutigen Turnerweg (III), ein Ereignis, das heute als Geburtsstunde des sächsischen Klettersports gilt. Zwar waren sie damit weder die ersten auf dem Gipfel, der im Mittelalter eine Burgwarte trug, noch entsprach die Verwendung künstlicher Hilfsmittel zum Höhengewinn den später formulierten Regeln, aber ihre Motivation zur Besteigung war (vermutlich) erstmals rein sportlicher Natur.

Zum Seitenanfang